loading

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden für die Bearbeitung und Erfüllung Ihrer Anfrage von uns (Ihrem Opel Partner), der Opel Suisse SA (Brandstrasse 24, 8952 Schlieren, Schweiz) und der Opel Automobile GmbH (Bahnhofsplatz, 65423 Rüsselsheim am Main, Deutschland) als Verantwortliche wie nachfolgend näher beschrieben, verarbeitet:

Die Datenverarbeitung richtet sich nach dem Datenschutzgesetz (DSG) Art. 1 – 14, der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz Art. 1 und 2, sowie Art. 6 (1) b) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).

Wir als Verantwortliche verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie folgt:

Daten(Pflichtangaben sind mit * markiert) Zweck(e)
1.    Identifizierungs- und Kontaktdaten: Kontaktinformationen: Geschlecht, Anrede*, Vorname*, Nachname*, Strasse, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse*   Je nach Art Ihrer Anfrage können weitere Daten benötigt werden:   a)    Informationen zum gewünschten Fahrzeug: Modell, Variante (Karosserievariante), Ausstattungsvariante, Motorisierung   b)    Informationen zu Ihrem jetzigen Fahrzeug: Chassisnummer (VIN), amtliches Kennzeichen, Antriebsart, Erstzulassungsdatum, Kilometerstand, Datum/Uhrzeit der Fahrzeugabgabe, Datum/Uhrzeit der Fahrzeugabholung, Serviceart*, Ersatzwagen, gewünschter Kontaktweg   c)    individuelle Kommentare, Anfrageart*       d)    Finanzierungsinformationen: Laufzeit/Datum, Anzahlung, Restkreditversicherung   e)    bevorzugter Opel Partner   zur Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Anfrage(n): Probefahrtanfrage, Angebotsanfrage, Serviceanfrage, Newsletterabonnement, allgemeine Anfragen           zur Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Probefahrtanfrage und Angebotsanfrage     zur Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Serviceanfrage               zur Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Service- oder allgemeinen Anfrage     zur Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Angebotsanfrage zu einem Gebrauchtwagen   zur Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Probefahrtanfrage, Angebotsanforderung (Neu- und Gebrauchtwagen) oder Serviceanfrage
2.    Geschäftskundendaten – sofern zutreffend Firmenname*, Flottengrösse, Flottenstruktur (Pkw oder Nutzfahrzeug), Verantwortungsbereich (Nutzer oder Entscheider), Information darüber, ob im Fuhrpark bereits Opel Fahrzeuge vorhanden sind zur Bearbeitung/Erfüllung Ihrer allgemeinen Anfrage zu Kundendiensten, Finanzierungsdienstleistungen, Opel Produkten und unternehmerischen Belangen
3.    Marketing-Opt-in-Daten – sofern zutreffendAnrede*, Vorname*, Nachname*, E-Mail-Adresse*, Telefonnummer und damit in Verbindung stehende Informationen, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihren Anfragen übermittelt haben – siehe Daten in Abschnitt 1a) bis e) und ggf. Abschnitt 2 Kundenbetreuung/Kundenservice: beispielsweise Einladungen zu Veranstaltungen, Informationen über (technische) Updates für Ihr jetziges Fahrzeug/Wunschfahrzeug oder jegliche Serviceleistungen, Meldungen zu Wartung/Inspektion/Fälligkeit von Servicearbeiten und Pannenhilfe   Kundeninformation: Informationen zu Neu- und Gebrauchtwagen, Finanzierungs- und Leasingangeboten, Servicearbeiten, Inspektions- und Werkstattangeboten, Auslaufen eines Finanzierungs- oder Leasingvertrags, Qualitätsverbesserungsmassnahmen im Zusammenhang mit dem Fahrzeug  
Werbung: individuelle oder personalisierte Werbung für Angebote, Produkte und Dienstleistungen   Kundenzufriedenheitsbefragungen: Kontaktaufnahme nach Kauf/Servicearbeiten, z. B. zur Erhebung der Zufriedenheit mit dem Fahrzeug bzw. mit den vom Opel Partner erbrachten Leistungen

Die oben in Abschnitt 1 bis 3 aufgelisteten und als Pflichtfeld gekennzeichneten Daten sind für die Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Anfrage erforderlich. Sie sind daher zur Angabe dieser Daten verpflichtet. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten.

Ihre personenbezogenen Daten in Abschnitt 1 werden für weitere 3 Jahre nach Beendigung der Vertragsbeziehung gespeichert.  Die unter Abschnitt 3 genannten  personenbezogenen Daten werden für die genannten Zwecke nach Ihrem letzten Kontakt mit Opel noch für drei Jahre gespeichert. 

Empfänger Ihrer Daten

Wir übermitteln Ihre Daten für die unten genannten Zwecke an folgende Empfänger:

Daten Zweck(e) Empfänger
1.    Identifizierungs- und Kontaktdaten im Zusammenhang mit: Informationen zum gewünschten Fahrzeug, Informationen zu Ihrem jetzigen Fahrzeug, individuellen Kommentaren, Finanzierungsinformationen, Ihrem bevorzugten Opel Partner
2.    Geschäftskundendaten 3.    Marketing-Opt-in-Daten, sofern zutreffend
zur Bearbeitung/Erfüllung von Kunden-/Interessentenanfragen, Kundenbetreuung/Kundenservice, Kundeninformation, Werbung, Kundenzufriedenheitsbefragungen Wir, Opel Suisse SA und die Opel Automobile GmbH übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an die jeweils beauftragten Dienstleister (IT-Serviceprovider, Markt- und Meinungsforschungsinstitute, Agenturen) für die Abwicklung der genannten Zwecke.   Insbesondere übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Serviceprovider:   MRM McCann GmbH Grosser Hasenpfad 44 60598 Frankfurt   Conteam Below GmbH Am Brand 41 55116 Mainz   Sofern zutreffend, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten ausserdem an Ihren bevorzugten Opel Partner.   Opel Suisse SA und die Opel Automobile GmbH übermitteln Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus an den beauftragten IT-Dienstleister (GM Holdings LLC, Michigan, USA). Dessen Sitz befindet sich ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) in einem sog. Drittland ohne angemessenes Datenschutzniveau. Eine Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Kommission liegt nicht vor, aber eine geeignete Garantie in Form von EU-Standardvertragsklauseln. Wenn Sie eine Kopie der EU-Standardvertragsklauseln erhalten möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an: privacyrights@opel.com.

Weitere Informationen zu Ihren Rechten im Zusammenhang mit dem Datenschutz finden Sie hier.

Nach Oben